How to – von Randall Munroe

★★★★


Für jede Aufgabe, die sich uns stellt, gibt es einen richtigen Weg, einen falschen und einen, der so offensichtlich absurd ist, dass man ihn niemals in Betracht ziehen würde. Wenn du dich schon immer eher für die letzte Alternative interessiert hast und Antworten auf die wirklich wichtigen Fragen des Lebens suchst, könnte How To das richtige Buch für dich sein.


„Hallo. Dies ist ein Buch voller schlechter Ideen.“


Hier geht's direkt zum Buch*


Die Rezension des Buches How to von Rendall Munroe geschrieben von Bookbeaches.

Wie bekommt man es hin, ein Loch zu graben? Wie schafft man es, ein Paket zu verschicken? Und wie kann man es schaffen, sein Haus mit Energie zu versorgen (auf dem Mars)? Fragen die sich wahrscheinlich (fast) jeder so oder so ähnlich schon mal gestellt hat. Randall Munroe gibt auf diese und 25 weitere Fragen im Nachfolger seines Bestseller "What If" wieder einmal die passenden Antworten.


Die Fragen werden wie gewohnt jedoch nicht einfach nur theoretisch in Textform behandelt: Ein essentieller Bestandteil des Buches sind wieder die wirklich witzigen Comics, die die behandelten Themen begleiten und die Kapitel perfekt ergänzen. Ohne diese Art der Veranschaulichung würde dem Buch wirklich ein essentieller Bestandteil fehlen.


„Ich vertraue niemals jemandem, der mehr vom Erfolg begeistert ist als davon, die Sache zu tun, in der er erfolgreich sein will.“


Im Gegensatz zu seinem Vorgänger wirkt das Buch ein Stück reifer. Die Themen sind allgemein interessanter, der Humor eine Spur bissiger und die Comics eine Idee witziger. "How To" ist witzig und horizonterweiternd und hilft uns zu verstehen, welche wissenschaftlichen und technischen Phänomene unserem Alltag zugrunde liegen.


„Man verwendet keine Wissenschaft, um zu zeigen, dass man Recht hat, man verwendet Wissenschaft, um das Richtige zu finden.“


Unser Fazit:

In How to bekommt man nicht nur lustige Antworten auf die absurdesten naturwissenschaftlichen Fragen, sondern darüber hinaus auch noch lustige Comics.

"How To" ist wie schon sein Vorgänger "What If" für jeden Leser zu empfehlen, der/die sich für naturwissenschaftliche Themen interessiert. Dabei werden jedoch nicht nur Raketen, Planeten und Physik behandelt, sondern auch ganz alltägliche Situationen betrachtet.


Wer sich weniger für wissenschaftliche Themen interessiert, wird „nur“ ein witziges Comicbuch bekommen und gibt sein Geld lieber für ein Buch in einer unserer anderen Kategorien aus. Wir haben "How To" vor "What if" gelesen und sehen darin keinen Widerspruch, da es für uns das bessere Buch ist.


"How To" hat 382 Seiten und ist im Penguinverlag erschienen. Das Buch ist ab 16 € erhältlich. Hier geht's direkt zum Buch*


Über den Autor:


Randall Munroe ist Autor und Grafiker. Er betreibt den Wissenschaftsblog "What If" und ist Schöpfer der bekannten xkcd-Comics. Der ehemalige Ingenieur verließ 2006 die NASA, um sich ausschließlich dem Zeichnen und Schreiben seiner Comics widmen zu können. Er lebt heute in Massachusetts.



Besuche uns auch sehr gerne auf unserer @bookbeaches-Instagramseite und erhalte dort noch mehr Insights.

Klicke hier für noch mehr Rezensionen zu den verschiedenen Themen und stöbere gerne durch!


* Bei den Links handelt es sich um Affiliate-Links, mit denen du uns ein wenig unterstützen kannst. Vielen Dank!