Die Prinzipien des Erfolgs – Ray Dalio

★★★★★


Was sind die Prinzipien eines erfolgreichen Lebens? Was braucht es, um richtig erfolgreich zu werden in dem, was man tut? Und mit „erfolgreich“ meinen wir an dieser Stelle, was braucht es, um einen der größten Hedgefonds der Welt aufzubauen und einer der 50 reichsten Menschen dieser Welt zu werden. Diese und unzählige weitere Fragen beantwortet Ray Dalio in seinem Buch "Die Prinzipien des Erfolgs".


„Bevor ich damit beginne, Ihnen von meinen Gedanken und Ansichten zu erzählen, möchte ich festhalten, dass ich ein ziemlicher Dummkopf bin, der sehr wenig weiß im Vergleich zu dem, was er wissen müsste.“


Hier geht’s direkt zum Buch beim Finanzbuchverlag (versandkostenfrei!)*


Die Rezension des Buches Prinzipien des Erfolgs von Ray Dalio geschrieben von Bookbeaches.

So beginnt der milliardenschwere Hedgefonds-Manager Ray Dalio sein Buch und diese zugrundeliegende Demut zieht sich wie ein roter Faden durch alle Kapitel, in welchen er erläutert, wie er sein Leben und sein Unternehmen führt. Seine Prinzipien seien dabei das Produkt seiner Erfahrungen („Learnings“), die er im Laufe seines Lebens und Wirkens in seiner Firma Bridgewater Associates gemacht hat.


Laut Dalio seien die meisten Situationen, in denen Menschen sich befinden, genauso oder zumindest so ähnlich schon einmal da gewesen und für jemand anderen bereits passiert. Daher lasse sich eine strukturierte Vorgehensweise – ein Prinzip – nicht nur für die aktuelle, sondern auch für kommende Situationen ableiten. Dies gelte laut Dalio nicht nur für die Arbeitswelt, sondern auch für die meisten privaten Situationen.


„Having the basics - a good bed to sleep in, good relationships, good food, and good sex - is most important, and those things don’t get much better when you have a lot of money or much worse when you have less.”


Das Buch an sich ist dreigeteilt. In ersten Teil beschreibt Dalio seine eigene Lebensgeschichte und damit den Hintergrund für seine Prinzipien. Teil 2 und 3 geben dann daran anschließend die einzelnen Prinzipien wieder, aufgeteilt für das Leben und für den Beruf. Immer wieder betont er dabei, wie wichtig es sei, Fehler zu machen und daraus zu lernen und sein Handeln und Verhalten dann anzupassen. Diese Charaktereigenschaft sei die Grundlage für lebenslanges Lernen und ein immer erfolgreicheres Leben.


„If you’re not failing, you’re not pushing your limits, and if you’re not pushing your limits, you’re not maximizing your potential.


In Die Prinzipien des Erfolgs erklärt der legendäre Hedgefond-Manager Ray Dalio, was man tun kann, damit man im persönlichen und privatem Bereich richtig erfolgreich wird.

Welches Prinzip des Buches das Beste ist, wird sich wohl von Leser zu Leser unterscheiden. Der Kern von allen ist allerdings die stetige Verbesserung durch radikale Transparenz und radikale Offenheit für neue Ideen. Nur durch diese und die damit einhergehende schonungslose Anerkennen der Wahrheit könne das bestmögliche Ergebnis erzielt werden - egal von wem. Das eigene Ego zu stark zu gewichten sei für Erfolg (auch in Unternehmen) mit am schädlichsten.

Unser Fazit:


"Die Prinzipien des Erfolgs" ist eines unserer Lieblingsbücher. Als wir das Buch zum ersten Mal hörten, fanden wir die Ansätze gut, wurden jedoch in keiner Weise so überwältigt, wie als wir es zum ersten Mal lasen. Dieses Buch sollte gelesen werden. Und nicht nur das: dieses Buch sollte gelesen werden, und über den Inhalt sollte gesprochen werden, bevor man versucht, ihn umzusetzen.


Das Buch ist nicht einfach und kaum zum Runterlesen geeignet. Man sollte sich Zeit nehmen und dem Buch seine volle Aufmerksamkeit schenken, da man die zum Teil abstrakten Prinzipien sonst nur liest, aber nicht richtig nachvollziehen kann.


Das Buch ist nicht nur äußerst strukturiert und wunderschön aufgemacht, es lässt dem Leser auch die Wahl, welche Unterkapitel er/sie gegebenenfalls auslässt und in welche er/sie tiefer eintauchen will. Das Konzept der Ideen-Meritokratie, in der nur die Idee und nicht der Ideengeber bewertet wird hat uns nachhaltig überzeugt. Wer ein Buch für sein Regal braucht, was nicht nur gut aussieht, sondern auch mit Fug und Recht als Bibel des Erfolgs bezeichnet werden kann, trifft mit "Die Prinzipien des Erfolgs" die richtige Entscheidung.


"Die Prinzipien des Erfolgs" hat 662 Seiten und ist im Finanzbuchverlag erschienen. Es ist ab 29,99 € erhältlich, z.B. hier direkt beim Verlag oder hier auf amazon*


In Die Prinzipien des Erfolgs erklärt der legendäre Hedgefond-Manager Ray Dalio, was man tun kann, damit man im persönlichen und privatem Bereich richtig erfolgreich wird.

Über den Autor:


Ray Dalio ist US-amerikanischer Unternehmer, Hedgefonds-Manager und Philanthrop. Er gründete 1975 das Hedgefondsunternehmen Bridgewater Associates. Laut der Forbes-Liste 2019 betrug sein Vermögen ca. 18,4 Milliarden US-Dollar. Damit belegte er auf der Liste der reichsten Menschen der Welt Platz 57. Dalio ist verheiratet, hat vier Kinder und wohnt mit seiner Familie in Greenwich, Connecticut.


Besuche uns auch sehr gerne auf unserer @bookbeaches-Instagramseite und erhalte dort noch mehr Insights.


Klicke hier für noch mehr Rezensionen zu den verschiedenen Themen und stöbere gerne durch!

* Bei den Links handelt es sich um Affiliate-Links, mit denen du uns ein wenig unterstützen kannst. Vielen Dank!