Der leichte Einstieg in die Welt der ETF's - von Gerd Kommer


★★★★★


Hier kannst Du das Buch direkt auf amazon bestellen.*

„Wer hilft uns herauszufinden, was gute und was schlechte Risiken sind? Die Wissenschaft und nur die Wissenschaft; eher selten Finanzblogger Andi, Wirtschaftsjournalistin Schulze oder „Ihr vertrauensvoller Bankberater“.


Und wer hilft dir, als Anfänger und Laie im Finanzbereich, diese Wissenschaft nun zu verstehen? - Gerd Kommer in seinem neuen Einsteigerbuch, auf das Deutschland nur gewartet haben kann.

Das neue Buch von Gerd Kommer zeigt, wie wirklich jeder langfristig an der Börse investieren kann.

Es ist kein Geheimnis: Ich finde Gerd Kommer hervorragend. Er arbeitet fundiert und schreibt hervorragende Bücher. Unser komplettes Privatvermögen ist nach den Grundsätzen investiert, die in seinen Büchern geschildert werden - und seines auch.


Dennoch: Bisher fehlte mir ein Buch, das auch für Anfänger relativ „leicht“ zu lesen ist. Diesen Fokus auf das Wesentliche, leichter verständlich als sonst, hat er nun auf nur gut 150 Seiten in seinem neuen Buch kompakt umgesetzt und dabei meiner Meinung nach kein Thema ausgelassen und einen grandiosen Job gemacht.


Über relevante, prägnante Theorie nähert er sich sehr schnell konkreten Praxisfragen und einer „Anleitung“ zur DIY-Geldanlage, zusätzlich zu ETFs auch mit Hinweisen dazu, von welchen Finanzprodukte du definitiv die Finger lassen solltest und welche ggf. auch eine schöne Ergänzung zu deinem Portfolio sind.

Lies bei bookbeaches die Rezension zum neuen Buch von Gerd Kommer.

Abschnitte über typische Anfängerfehler, Kritik an ETFs, Steuern oder das Verhalten im Crash machen das Paket komplett. Der Schreibstil wie immer anspruchsvoll, aber unterhaltsam! Kritik an wissenschafts-leugnenden Finanzberatern oder Bloggern wird definitiv nicht nur versteckt geäußert - love it..


Auch ich konnte noch einiges lernen und habe das Buch nahezu verschlungen und hinterher auf Basis des Buches noch die ein oder andere Schraube an meinem Portfolio geschraubt. Also, an alle Anfänger da draußen: Es gibt keine Ausreden mehr, diese 150 Seiten sind alles, was ihr braucht. Bestellt euch das Buch und legt endlich los!

Wenn dir diese Rezension gefallen hat und Du uns bei unserer Arbeit unterstützen möchtest, kannst Du uns gerne einen virtuellen Kaffee ausgeben oder das Buch direkt bei amazon über diesen Link bestellen*. Vielen Dank!


Besuche uns auch sehr gerne auf unserer @bookbeaches-Instagramseite und erhalte dort noch mehr Insights.


Klicke hier für noch mehr Rezensionen zu den verschiedenen Themen und stöbere gerne durch!


* Bei den Links handelt es sich um Affiliate-Links, mit denen Du uns ein wenig unterstützen kannst. Vielen Dank!


Der Text verwendet wegen der besseren Lesbarkeit nur die männliche Bezeichnungen; selbstverständlich sind damit auch alle anderen Geschlechter angesprochen, männlich, weiblich und divers.