10 Schritte zur Disziplin – von Sandra M. Kralj

★★★


Wie kann man es schaffen, all seine persönlichen Ziele zu erreichen? Wie kann man es schaffen, endlich das Leben zu leben, was man sich immer schon erträumt hat, die Dinge zu besitzen, die man schon immer haben wollte und das zu tun, was man schon immer tun wollte? All das geht nur durch Disziplin. Wie man sich diese aneignen kann, erklärt Sandra Kralj in ihrem Buch "10 Schritte zur Disziplin".


„Der Grund, wieso die meisten Menschen ihre Ziele nicht erreichen, ist nicht der, dass sie unfähig wären oder nicht über die notwendigen Mittel verfügen, sondern, dass ihnen schlicht und einfach die Disziplin fehlt.“


Hier geht's direkt zum Buch*

Die Rezension des Buchs 10 Regeln zur Disziplin von Sandra Kralj geschrieben von Bookbeaches.

Wenn man auf der Straße einen beliebige Menschen fragen würde, wovon er oder sie sich mehr im Leben wünscht, ist die Chance groß, dass neben Geld auch Disziplin genannt würde, ist Disziplin doch diese bewundernswerte, doch anscheinend so schwer zu erlangende mystische Energie, die nur einer auserwählten Gruppe von Menschen zur Verfügung zu stehen scheint.


Sandra Kralj ist anderer Meinung und erklärt in ihrem Buch in 10 Schritten, wie jeder es schaffen kann, disziplinierter zu werden und die Ziele im Leben zu erreichen, die er oder sie schon immer erreichen wollte. Vom früheren Aufstehen, über ein besseres Zeitmanagement bis hin zu einem vernünftigen Umgang mit Social Media. Innerhalb der 10 Kapitel bekommt man zahlreiche Tipps und Techniken an die Hand, die man so 1:1 in seinen Alltag integrieren soll, um dadurch disziplinierter zu werden.


„Where motivation ends, discipline begins.”


Die Techniken sind dabei hilfreich, wenn auch nicht innovativ. Neben dem Zeitmanagement werden unter anderem Tipps zum richtigen Umgang mit dem persönlichen Umfeld, den eigenen Ausreden, sowie weiterführende Aspekte wie Prioritäten und Pausen behandelt.


Das zugrundeliegende Konzept, dass man sich gute, jedoch anstrengende Routinen zur Gewohnheit machen muss, damit man für ihre Erledigung keine Willenskraft mehr aufbringen muss, ist beim Lesen zu erkennen, wird jedoch unserer Meinung nach an einigen Stellen nicht ausdrücklich genug genannt.


„Das Geheimnis deines Erfolgs ist in deiner täglichen Routine versteckt.“


Mit 10 Schritte zur Disziplin bekommt man eine Schritt für Schritt Anleitung, wie man es schaffen kann, disziplinierter zu werden und seine Ziele im Leben zu erreichen.

Unser Fazit:


"10 Schritte zur Disziplin" behandelte grundsätzliche Aspekte des Themas gut zusammengefasst. Es bringt kurz und kompakt auf den Punkt, was einem im Moment helfen kann, wenn man seine Disziplin verbessern will. Besonders gefallen hat uns, dass viele Tipps und Techniken direkt umsetzbar sind und man nach den Kapiteln Platz hat, behandelte Themen direkt schriftlich zu bearbeiten.


Persönlich hätten wir uns gewünscht, dass die behandelten Themen noch intensiver – gerade theoretischer – behandelt würden. Auch dass sich an vielen Stellen grammatikalische Fehler im Text befinden, gefiel uns weniger. Wer einen schnell zu lesenden Ratgeber zum Thema Disziplin möchte, greift zu - Wer wissen will, wie man langfristig seine Gewohnheiten ändert lässt die Finger davon und greift stattdessen zu "Die Macht der Gewohnheit" (hier geht's zu unserer Rezension).


"10 Schritte zur Disziplin" hat 148 Seiten und ist im Selbstverlag erschienen. Es ist ab 9,95 € erhältlich. Hier geht's direkt zum Buch*


Über die Autorin:


Sandra Kralj ist angehende Juristin. Sie hat während ihres Jurastudiums an der Universität Tübingen ein Zertifikatsstudium in Recht-Ethik-Wirtschaft erfolgreich abgeschlossen und stand in dieser Zeit als Bikini-Athletin auf der Bühne. Trotz Uni und Arbeit bereist sie laut eigenen Angaben die Welt, stemmt regelmäßig Gewichte im Fitnessstudio, liest Bücher oder schreibt sie selbst.



Besuche uns auch sehr gerne auf unserer @bookbeaches-Instagramseite und erhalte dort noch mehr Insights.

Klicke hier für noch mehr Rezensionen zu den verschiedenen Themen und stöbere gerne durch!


* Bei den Links handelt es sich um Affiliate-Links, mit denen du uns ein wenig unterstützen kannst. Vielen Dank!