Über die Psychologie des Geldes - von Morgan Housel

★★★★★


Hier kannst Du das Buch direkt auf amazon bestellen.*


Wenn du auf Finanzgram unterwegs bist, oder selbst schon ein Depot hast, dann wird es dir aufgefallen sein: die Lage an der Börse sah schon mal besser aus. Ist der Hype um EFT’s, Aktien und Bitcoin also nur ein eben dieser gewesen und schlussendlich vorbei oder könnten die Zeiten bald schon wieder besser aussehen?


„Der größte intrinsische Wert von Geld – und das kann nicht genug betont werden – ist seine Fähigkeit, Ihnen die Kontrolle über Ihre Zeit zu geben.“

(Morgan Housel)


Morgans Housels Bestseller ist eines der besten Bücher zum Thema Money Mindset

Über die Psychologie des Geldes ist ein sehr ehrliches Buch. Du bekommst genau das, was der Titel erwarten lässt. Du wirst in diesem Buch weder lesen, das Strategie X bei der Geldanlage besser funktioniert als Strategie Y und du wirst auch nicht lernen, welche Werte in Zukunft das neue Tesla, Amazon und Co. werden.


Was du hingegen liest, ist etwas viel Wertvolleres: Dieses Buch zeigt dir, dass Börse und Finanzen im Allgemeinen keine konkrete Wissenschaft sind, sondern vielmehr einem Softskill ähneln. Du wirst lernen, dass niemand, heißt er nun Warren Buffett oder Jimmy Buffett vorhersagen kann, wo eine Aktie zu einem gewissen Zeitpunkt in der Zukunft stehen wird und du wirst lernen, warum das auch niemals jemand können wird (SPOILER: Alles nur Menschen).


„Napoleons Definition eines militärischen Genies lautete: „Der Mann, der das Durchschnittliche tun kann, wenn alle um ihn herum den Kopf verlieren. “

(Morgan Housel)


Darüber hinaus wirst du erfahren, auf welche Aspekte du dich beim deiner Geldanlage konzentrieren solltest und welche du getrost außer Acht lassen kannst. Anhand exemplarischer Beispiele wird dir veranschaulicht, dass es für dein Geld viel wichtigere Punkte gibt, als die richtige Aktie auszuwählen oder um 3 Prozentpunkte den Markt zu schlagen.

Mit dem Buch lernst du, wie auch Du es schaffen kannst, dir langfristig ein Vermögen aufzubauen.

„Verwenden Sie Geld, um die Kontrolle über Ihre Zeit zu erlangen, denn keine Kontrolle über Ihre Zeit zu haben, ist eine so starke und universelle Belastung für das Glück. Die Fähigkeit zu tun, was Sie wollen, wann Sie wollen, mit wem Sie wollen, solange Sie wollen, zahlt die höchste Dividende, die es im Finanzwesen gibt.“

(Morgan Housel)



Psychologie des Geldes ist ein fantastisches Buch zum Thema Finanzen. Wie kaum ein anderes zeigt es, das Finanzen eben nicht auf Naturgesetzen beruhen, sondern ein von Menschen gemachtes Konstrukt sind, das dadurch eben auch menschliche Schwächen zeigt. Dieses Buch ist sowohl für dich geeignet, wenn du schon Geld angelegt hast, als auch wenn du noch darüber nachdenkst.


Vielen Dank, dass du dir diese Rezension durchgelesen hast. Wenn dich das Buch interessiert, bestell es doch gerne über unseren Link.


Besuche uns auch sehr gerne auf unserer @bookbeaches-Instagramseite und erhalte dort noch mehr Insights.


Klicke hier für noch mehr Rezensionen zu den verschiedenen Themen und stöbere gerne durch!


* Bei den Links handelt es sich um Affiliate-Links, mit denen Du uns ein wenig unterstützen kannst. Vielen Dank!


Der Text verwendet wegen der besseren Lesbarkeit nur die männliche Bezeichnungen; selbstverständlich sind damit auch alle anderen Geschlechter angesprochen, männlich, weiblich und divers.